Sie können sich gerne an uns wenden, wenn Sie Opfer jedweder Form von Gewalt geworden sind. Zwar bekommen wir für die beraterische Arbeit mit Männern, die Opfer von Gewalt geworden sind, noch keine finanzielle Förderung, sind aber stets bemüht, Ihnen dennoch ein Angebot zu machen oder Sie bestmöglich weiterzuverweisen.

Eine erste Übersicht für männliche Opfer Sexualisierter und auch Häuslicher Gewalt liefert die Männerberatung SH. Generell können Männer – natürlich auch dann, wenn sie Opfer geworden sind – sich beim Männerberatungsnetzwerk gut über Unterstützungsangebote in ihrer Region informieren.